Schnelligkeitskurs

Schnelligkeitskurs

Aktuell sind leider keine Termine verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal!

Derzeit bieten wir euch unseren Schnelligkeitskurs als „Schnelligkeits-Block-Training“ an.

Klickt einfach auf diesen Link!

Einfach schneller Fußballspielen

Die Schnelligkeit ist im modernen Fußball ein leistungslimitierender Faktor von zunehmend großer Bedeutung. Schnelle Beine machen den Unterschied und zeichnen einen guten Fußballer aus. Die Fähigkeit Dribblings, Torschüsse, Täuschungen und Richtungsänderungen unter höchstem Gegnerdruck mit maximaler Geschwindigkeit durchzuführen, ist Grundvoraussetzung für erfolgreiches Fußballspielen. Ein schneller Antritt zum Doppelpass nach einem Übersteiger oder einem gewonnenen Zweikampf – entscheidend sind immer die ersten Meter!

Unsere qualifizierten Sportwissenschaftler der MFS bieten für Spieler ab 6 Jahren ein spezielles und sportwissenschaftlich fundiertes Schnelligkeitstraining an. In einem dreistufigen Trainingsmodell werden  folgende Merkmale der Schnelligkeit geschult:

  • Koordination
  • Azyklische Schnelligkeit (spezielle Sprungformen)
  • Reaktions- und Aktionsschnelligkeit
  • Frequenzschnelligkeit und Laufsprint

Abgerundet wird das Training durch spezielle Übungen zur Rumpfstabilisation und -beweglichkeit, eine wichtige Basis für schnelles Handeln – nicht nur im Fußball.

Dieses Angebot könnte auch in Ihrem Verein stattfinden! Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen?

Bei Interesse können Sie uns folgendermaßen erreichen:

Weitere Informationen zum Ablauf des Programms

Wann kann man beim Schnelligkeitstraining teilnehmen?

Wenn Du zwischen 7 und 16 Jahren alt bist kannst Du hier mitmachen. Wir haben verschiedene Leistungs- und Altersgruppen, so dass wir für jeden den richtigen Kurs anbieten können.

Wie lange dauert ein Schnelligkeitstraining und wann findet es statt?

Das Schnelligkeitstraining findet einmal die Woche für 1 Stunde statt. Während der Schulferien, an schulfreien Tagen ( wie z.B am Buß und Bettag) und Feiertagen findet der Kurs nicht statt.

Was kostet das Schnelligkeitstraining?

Ein Kurs geht über eine Stunde wöchentlich und kostet 40 € im Monat ( 12 Monate). Jeder weitere Kurs kostet 30 € zusätzlich im Monat. Für Geschwisterkinder kostet der Kurs ebenfalls 30 €.

Wie viele Kinder trainieren in einer Gruppe?

Bei uns trainieren die Kinder in Gruppen bis zu maximal 10 Teilnehmern.

Wie sehen die Anmeldebedingungen und Kündigungsmodalitäten aus?

Das erste Training wird als Schnuppertraining bezeichnet und ist kostenfrei. Sollte Ihr Kind Spaß am Kurs haben, können sie sich direkt beim Training vor Ort anmelden. Der Trainer hält ein Anmeldeformular für Sie bereit.

Der erste Mitgliedsmonat ist kostenpflichtig und wird als Probemonat seitens der MFS bezeichnet. Hier ist eine fristlose Kündigung seitens der MFS möglich. Nach Ablauf des Probemonats tritt eine zweimonatige Kündigungsfrist ein.

Welche Ausrüstung benötigt mein Kind?

Wettergerechte Sportkleidung und Fußballschuhe.

Wo wird in den Wintermonaten trainiert?

Unsere Kurse finden in der Zeit nach den Osterferien bis zu den Herbstferien auf den Außenplätzen statt. Nach den Herbstferien finden die Kurse in der Regel in den naheliegenden Soccerhallen und Schulhallen statt. Wir informieren Sie rechtzeitig über den Wechsel. Die Kurszeiten bleiben gleich.

Ist man im Schneklligkeitstraining versichert?

Jedes Kind ist bei uns mit der Anmeldung automatisch Haftpflicht versichert