Ziele

Ziele

Betrachtet man die Wünsche und Ziele der Kinder, dann wird so manches traditionelles Fußballverständnis komplett auf den Kopf gestellt:

  • Die Meisten sagen, dass sie am liebsten spielen wollen
  • Viele stellen heraus, dass Freunde und Freude wichtig sind
  • Wenige sagen, sie möchten unbedingt Leistung und Erfolg
  • Alle sind der Auffassung, dass Training und Spielen viel Spaß machen soll
  • …und wenn man mal verliert, dann geht die Welt nicht unter

Spielen, Freude und Freunde führen die Rangliste an, erst dann folgen Leistung und Erfolg. Auf der Basis dieser Tatsachen hat sich die MFS ihre Ziele gesetzt.
Die Philosophie der Münchner Fußball Schule sieht in erster Linie die Vermittlung von Spaß und Freude am Fußball vor. Erst diese Voraussetzung ermöglicht Leistung und Erfolg!

Die Schulung von sozialer Kompetenz, qualitativ hochwertiges Training, gesundheitsorientierte und vielseitige Förderung sowie die Beachtung sportwissenschaftlicher Kriterien stellen weitere Merkmale unserer Philosophie dar.